Home
Aktuell
Mitglieder
Deckhengste
Schauergebnisse
Rassebeschreibungen
Termine
Verein
Links
Impressum

Shetlandponyvereinigung e.V.

SPV

           <<< Shettys von Kessen & Shetlandponys vom Elsensee>>>


Name: Martina Kessen
Adresse: Heinrich-Lohse-Str. 23
              25451 Quickborn
Tel.: 0160-94965655
email:
shettyzucht-von-kessen@gmx.de
website:
www.shettyzucht-von-kessen.de
Zuchtrichtung: Original
 



















Wir, Martina und Aneka Kessen, züchten im Norden von Hamburg, in Quickborn, Originial Shetlandponys im Maß über 87 cm. Wir haben uns seit 2007 der kleinen, jedoch robusten und intelligenten Pferderasse mit Leib und Seele verschrieben. Über die Jahre haben wir unser Zuchtziel immer wieder weiter verbessert, sodass wir heute schon einige nationale und auch internationale Erfolge verbuchen können.

 

Das wichtigste jedoch ist für uns die Brauchbarkeit gepaart mit guten Typ, Fundament und Bewegung. An vorderster Stelle steht für uns auch die Korrektheit und Gesundheit. So leben unsere Ponys im Sommer auf großen Weiden und im Winter in Offenställen.

Sehr wichtig ist die korrekte Ausbildung eines Shetlandponys, denn viele Menschen denken immernoch „ach das ist doch nur ein Shetty“. Jedoch ist ein Shetty ebenso ein vollwertiges Pferd, wie ein Holsteiner oder Hannoveraner. Daher bilden wir unsere Ponys nach der  Skala der Ausbildung schonend unter dem Sattel und vor dem Wagen aus. Im Jahr 2014 konnten alle von uns ausgebildeten Ponys den Titel Leistungshengst/Stute erreichen, da sie wirklich eine tolle Auffassungsgabe und gute schonende Ausbildung genossen haben. In Zukunft werden wir auch auf Fahrturnieren starten.

Farbe spielt bei uns auch eine große Rolle in der Zucht. So mögen wir gerne Sonderfarben und versuchen diese auch im ursprünglichen eher schwereren Typ zu züchten. Am liebsten mögen wir dabei auch noch Schecken in den buntesten Varianten. So findet man bei uns Schecken, Falben, Palominos und auch Schimmel und Rappen.

 






















Unsere weitere Passion liegt im Besuchen von Zuchtschauen. Dort fahren wir meist mit einer großen Mannschaft an Helfern plus Equipment hin. Dabei führt es uns auch ins Ausland.

Aber einen großen Aspekt in der Zucht und in der Ausbildung unserer Ponys sind unsere tatkräftigen Mädels. Sie unterstützen uns in jeglichen Situationen und erleben von der Zeugung eines Fohlens, bis zur Geburt und späteren Ausbildung jede Facette eines Ponys/Pferdes. Ohne die Mädels würde vieles nicht funktionieren.

Alles in allem tun wir eben alles, was ein „Vollbluzüchter“ eben tut.